Schutz und Sicherheit für junge Frauen

Der Verein MädchenHouse desFilles setzt sich ein für die Gründung einer Schutzunterkunft für Mädchen und junge Frauen in Biel und für alle Massnahmen zum Schutz von Mädchen und jungen Frauen, die von psychischer, physischer und sexueller Gewalt innerhalb ihrer Familie, ihres sozialen Umfelds, ihrer Partnerschaft oder ihres Freundeskreises betroffen sind.

Wir fordern eine Schutzinstitution für junge Frauen in Biel. Jetzt. Warum?

  • weil wir den jungen Frauen ermöglichen wollen, ihren Weg zu gehen - ohne Gewalt
  • weil wir überzeugt sind, dass junge Frauen ihre Stärken einsetzen und selbstverantwortlich handeln wollen
  • weil ein frühzeitiges Aussteigen aus der Gewaltspirale eine langfristige Abhängigkeit vermeidet
  • weil die Schweiz das Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämfpung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt ratifiziert hat. Das bedeutet namentlich, dass genügend Schutzunterkünfte für Opfer von häuslicher Gewalt bereitgestellt werden müssen
  • weil es zuwenige Plätze in spezialisierten Schutzinstitutionen für Mädchen und junge Frauen in der Schweiz hat und im Kanton Bern überhaupt keine solchen spezialisierten Schutzplätze exisitieren
  • weil es keine spezialisierte Schutzunterkunft für Mädchen und junge Frauen hat, wo auch französisch sprechende Mädchen und junge Frauen sich hinwenden können
  • weil junge Frauen in den Frauenhäusern oft überfordert und eine intensivere Betreuung benötigen